VWW-Wildpflanzenakademie

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie können wir derzeit keine Präsenzveranstaltungen planen. Wir werden alle Interessierten, die sich bereits bei uns gemeldet haben, informieren, sobald neue Termine oder ein virtuelles Angebot bereitstehen.

zur Terminübersicht

Die Anlage von Grünflächen mit Wildpflanzensaatgut ist ein wertvolles Instrument zur Schaffung von artenreichen Lebensräumen. Aufgrund der besonderen Eigenschaften und Ansprüche der zahlreichen Wildarten sind jedoch spezielle Kenntnisse für Planung, Vorbereitung, Einsaat und Pflege der Flächen erforderlich, damit eine Ansaat dauerhaft zum Erfolg wird.

Aus diesem Grund bieten wir gemeinsam mit unseren Mitgliedsbetrieben eine Veranstaltungsreihe an, die sich an PraktikerInnen, PlanerInnen und NaturschutzmitarbeiterInnen richtet, die Wiesen oder Saumbestände aus Wildpflanzensaatgut im professionellen Rahmen herstellen wollen.

Auf unseren Praxisworkshops stehen zahlreiche SpezialistInnen zur Verfügung, die ihr Wissen aus
langjähriger beruflicher Erfahrung weitergeben. Die Veranstaltungsreihe startet in den Wintermonaten mit Vortrags- und Workshop-Blöcken,  während in den Sommermonaten an Praxisbeispielen ausgebildet wird.

Der Teilnahmebeitrag für die eintägigen Veranstaltungen liegt je nach Termin zwischen 30
und 50 €.

Eine vorherige Anmeldungen über die VWW-Geschäftsstelle ist unbedingt erforderlich:
Tel. 06403-6969454
Fax 06403-6969456
E-Mail: info@natur-im-vww.de

Terminübersicht (für Details bitte auf das Datum klicken)

Bitte senden Sie uns eine Nachricht, dann informieren wir Sie, wenn das neue Programm verfügbar ist: info@natur-im-vww.de Stichwort: VWW-Wildpflanzenakademie 2021

Datum Region Titel Schwerpunkt Ablauf Status
2021 Cottbus Naturnahe Begrünung mit verschiedenen Verfahren

von der Bergbaufolgelandschaft bis in die Innenstadt

Verschiedenen Methoden der Naturnahen Begrünung für unterschiedliche Standorte:

  • Saatgutmischungen
  • Heudrusch
1 ganzer Tag freie Plätze

Terminarchiv – Termine in der Vergangenheit