Beratung

Folgende Partner bieten Ihnen Beratung und Planung zum Thema Wildsamen- und Wildpflanzen an.

Berater Bundesland Postleitzahl
Hof Berg-Garten GbR Baden-Württemberg 79737
Großherrischwand
Lindenweg 17
D-79737 Herrischried
Tel.: 07764 – 239
Fax:  07764 – 215
info@hof-berggarten.de
www.hof-berggarten.de
  • Beratung zur Ansaatentwicklung und -Pflege
  • Beratung für naturnahen Gartenbau
  • Beratung auch telefonisch!
LPV Dummersdorfer Ufer Lübeck  23569
Resebergweg 11
23569 Lübeck
Tel: 0451-301705
lpv@dummersdorfer-ufer.de

Ansprechpartnerin: Frau Norma Kujath

  • Wildfplanzensaatgut regionaler Herkunft
Nagola Re GmbH Brandenburg  03197
Alte Bahnhofstraße 65 (Friedrichshof)
03197 Jänschwalde
Tel: 035607-745963
Mobil: 0171-8414088
Fax: 035607-745999
info@nagolare.de

Ansprechpartnerin: Dipl.-Biol. Christina Grätz

  • Erhaltungskulturen seltener und vom Aussterben bedrohter Pflanzen aus verschiedenen Regionen Brandenburgs zum Zweck des Erhalts und der Wiederansiedlung (58 Arten)
  • Produktion von Wildpflanzensaatgut und – pflanzgut von Kräutern und Gräsern (bisher ca.40 Arten) regionaler Herkunft für das Ostdeutsche Tiefland (Region 4)
  • Planung, Beratung und Durchführung von naturnahen Begrünungen (Mahdgutübertragung, Oberbodenübertragung, Ansaaten, Pflanzungen ect.)
  • Renaturierung von Bergbaufolgelandschaften
  • Biotop- und FFH-Lebensraumtypenkartierungen
  • Biomonitoring
  • Umsiedlung von Ameisenvölkern
Rieger-Hofmann GmbH Baden-Württemberg 74572
Samen und Pflanzen gebietseigener Wildblumen und Wildgräser aus gesicherten Herkünften

In den Wildblumen 7
74572 Blaufelden-Raboldshausen
Tel.: 07952-5682
Fax: 07952-6509
info@rieger-hofmann.de
www.rieger-hofmann.de
  • Beratung zu gebietseigenen Wildblumen, Wildgräsern und Wildgehölzen, sowie Mischungszusammensetzungen in Abhängigkeit von Standortansprüchen und Nutzungsverhalten
Dipl. Ing. agr. Matthias Stolle Sachsen-Anhalt 06118
Begrünungsberatung

Saalestraße 5
06118 Halle/S.
Tel.: 0345 522-9303
Fax: 0345 522-8254
stolle@saale-saaten.de
www.saale-saaten.de
  • Zusammenstellung und Planung von Saatmischungen zur Initiierung natürlicher oder naturnaher Pflanzenbestände.
  • Begrünungsplanung für Sonderstandorte, Deponien, Kippen und Halden in Bergbau und Industrie
  • Planung ingenieurbiologischer Sicherungen im Landschaftsbau wie Erosionsschutz- und Rohbodenbegrünungen insbesondere Mulchdecksaaten und Mähgutauflagen.
  • Gartenentwürfe zu Neu- und Umgestaltungen und Beratung bei der Pflanzenwahl und Artenkombination
  • Vegetationskundliche Geländeuntersuchungen
  • Wissenschaftliche Begleitung von Renaturierungs- und Rekultivierungsvorhaben, Langzeitmonitoring.
  • Erfolgskontrolle von Ansaaten und Pflanzungen.
Dipl. Ing. agr. Gisela Twenhöven Schleswig-Holstein 25853
Norderende 22
25853 Bohmstedt (bei Husum)
Tel./Fax: 04671-5368
twenhoeven@gmx.deInformationsbroschüre Giselas Saatfabrik
  • Planung und Beratung bei der Anlage regionaltypischer Biotope im norddeutschen Raum
  • Auswahl und Zusammenstellung von Saatmischungen mit geeigneten Wildpflanzen
  • Pflegekonzepte
  • Biotopkartierung, Monitoring
Dipl. Biologen Weiß & Weiß Baden-Württemberg 73467
Karin und Martin Weiß
Brühlstr. 50
73467 Kirchheim / Ries
Tel. 07362-4229
Fax: 07362-919372
Weiss-Kirchheim@t-online.de
www.weiss-kirchheim.de
  • Zusammenstellung von auf den Standort und Naturraum bezogenen, erfolgreichen Ansaatmischungen
  • Beratung bei schwierigen Ansaaten / Ansaatverfahren
  • Kombination verschiedener Begrünungsverfahren
  • Anlage von städtischem Grün
  • Umsetzung von künstlerischen Konzepten unter Verwendung von Wildpflanzen
  • Erfolgskontrolle von Ansaaten und Beratung zur Flächenverbesserung
  • Aufstellung und Umsetzung von Naturschutzkonzepten
  • Sammlung von autochthonem Muttersaatgut
  • Arbeitsschwerpunkt: Süddeutschland
Wildsaaten GbR Hessen 35583
Wildkräuter- und Wildgräser aus gesicherten regionalen Herkünften

Raubach 24A
35583 Wetzlar-Garbenheim
Tel: 0 64 41 – 200 10 40
Fax: 0 64 41 – 200 26 05
info@wildsaaten.de
www.wildsaaten.de
  • Standorterkundung mit Bodenprofilansprache und Nährstoffanalyse
  • Erstellung standortbezogener Ansaatmischungen
  • Detaillierte Pflegekonzepte
  • Naturschutzfachliche Beratung und Gutachen
  • Landschaftspflege
  • Management und Projektleitung bei Begrünungsvorhaben